31 Mai

New York von unten nach oben

Aufgrund der Zeitverschiebung sind wir beide schon früh wach und machen uns auf den Weg zur Südspitze Manhattans. Das Wetter meint es gut mit uns und wir können in T-Shirt und langer Hose gemütlich durch die Hochhäuser des Financial Districts und zum Ground Zero schlendern. Das One World Trade ist fast fertig, aber hoch...
31 Mai

New York City – wir sind angekommen

Nach einem sehr ruhigen Flug landen wir 1 Stunde früher als geplant am Flughafen JFK. Schon beim Verlassen überfällt uns die New Yorker Hektik: überall hören wir „keep moving.“ Zwei Stunden später haben wir unsere Unterkunft in der Upper East Side bezogen und sind so was von zufrieden. Ein kleines Appartment in einer richtig...
20 Mai

Geirangerfjord & Trollstigen

Auf dem Weg nach Geiranger sind wir über einen zumTeil noch Schnee bedeckten Pass gefahren – Ende Juni. Eigentlich sollte es ja schon viel mehr Sommer sein, aber dieses Jahr war der Winter lang und deshalb ist die Natur noch nicht ganz so weit. Aber wir lassen uns nicht abschrecken. Vom Pass wollen wir...
13 Mai

Aurlandsfjord

Von Oslo aus führt unser Weg in Richtung Aurlandsfjord. Die Fahrt allein ist schon ein Erlebnis. Ist man es bei uns gewohnt größere Strecken stupide auf der Autobahn zurück zu legen, so fährt man in Norwegen über schön gelegene Landstraßen, durch kleine Dörfer, über Hügel und durch traumhafte Täler. Allein dadurch kommt man der...