30 Apr

Das war 2018 – und die Frage: Kann’s noch besser werden? (Teil 2)

Die erste Hälfte unseres Reisejahres 2018 hatte schon ein paar einmalige Eindrücke für uns bereit gehalten. Die Polarlichter auf den Lofoten werden wir so schnell nicht vergessen. Zwei kürzere Trips hatten uns nach London und in’s Elsass geführt. Aber das waren ja noch nicht alle Reisen in 2018. Weiter ging’s in den Süden, nach...
26 Apr

Das war 2018 – und die Frage: Kann’s noch besser werden? (Teil 1)

Mittlerweile ist es April. Draußen ist’s schon deutlich wärmer, den Schnee gibt’s nur noch in den Bergen und die ersten Urlaube des Jahres sind auch schon vorbei. Eigentlich gar nicht mehr so die Zeit für Jahresrückblicke. Aber irgendwie wäre es auch schade, für’s letzte Jahr keinen Rückblick zu schreiben. Denn so im Rückblick war’s...
21 Apr

Das (endgültige) Ende der Formel-1-Karriere-Träume

Der Tag beginnt etwas strukturlos. Und das sollte sich auch ein wenig durch die nächsten Stunden ziehen. Unser erster Weg führte uns zum Gendarmenmarkt, auf der Suche nach einem leckeren Frühstücks-Café. Auf dem Weg dorthin kamen wir am Checkpoint Charlie vorbei. Die Historie dieses Grenzübergangs dürfte grob bekannt sein. Mittlerweile ist das noch verbliebene...
20 Apr

Wir fahren nach Berlin

Endlich ein langes Wochenende. Wir nutzen die vier Tage für einen Kurztrip nach Berlin. Das Wetter ist herrlich sonnig. Schon am späten Vormittag hat es über 20 Grad. Unser erstes Ziel: Charlottenburg. Wir entscheiden uns für den neuen Flügel des Schlosses und den Garten. Im Schloss bewundern wir die prächtigen Räume aus der Zeit...