13 Jun

Prince-Edward-Island – ein Kurzbesuch

Wir sind abends in North Rustico auf Prince-Edward-Island angekommen. Da das Wetter noch richtig schön war, haben wir den Sonnenuntergang an der Nordküste angeschaut. Die Felsen glühen rot in der Sonne. Der Sand und das Gestein sind in diesem Küstenbereich rotbraun. Die Felsen brechen steil ab ins Wasser und sind an einigen Stellen durch...
13 Jun

Fundy Bay – im Takt der Gezeiten

Auf dem Weg nach Prince-Edward-Island (PEI) fahren wir an der Fundy Bay vorbei. In New Brunswick, dem Bundesstaat indem Fundy liegt, wird wieder Englisch gesprochen. Wir sind hier auch über eine Zeitgrenze gefahren und müssen unsere Uhren um eine Stunde vorstellen. Zunächst geht’s von Sussex (wo wir in dem tollen Amsterdam Inn übernachtet haben)...
10 Jun

Quebec City

Quebec ist eine der Städte, deren Altstadt denen europäischen Städten ähnlich sieht. Wir fühlen uns wie in Frankreich. Hier wird französisch gesprochen, es gibt Baguette und Croissants. Es geht über Kopfsteinpflaster, gewundene Gassen bergauf zum Chateau. Das Schloss war aber nie ein Schloss, sondern wurde als Hotel gebaut und bis heute als solches genutzt....
08 Jun

Formel 1 Wochenende in Montreal

Kaum sind wir Freitag Abend in Montreal angekommen, fallen uns die vielen teuren Autos auf, die durch die Stadt fahren. Da reiht sich ein Lamborgini an den nächsten, fast die gesamte Modellpalette von Ferrari ist auf dem Straßen Montreals unterwegs und ab und zu flitzt auch ein Tesla vorbei… Verdreht man sich am Anfang...
08 Jun

Montreal

Den bisher sonnigsten und wärmsten Tag verbringen wir in Montreal. Man merkt der Stadt an, das sie in Quebec liegt. Es wird französisch gesprochen. Zumindest als erstes. Sobald die Leute merken, das wir das nicht so gut können, wechseln sie in fließendes Englisch. Die Stadt ist praktisch zweisprachig. Die Altstadt Vieux-Montral sieht schön rausgeputzt...
08 Jun

Thousand Islands

An den tausend Inseln sind wir auf dem Weg von Toronto nach Montreal vorbeigefahren. Bei Gananoque, auf halber Strecke, machen wir eine einstündige Schifffahrt durch die vorgelagerten Inseln. Ein tolles Erlebnis. Weiter fahren wir über Thousand Island Parkway am Ufer mit schönen Ausblicken entlang. Später geht’s dann wieder über den Highway 401 weiter nach...
05 Jun

Toronto

Schon bei der Ankunft in der Stadt fühlen wir uns gleich wohl. Irgendwie wirkt die Stadt trotz der Hochhäuser freundlich. Moderne, kreative Neubauten wechseln sich ab mit traditionellen Gebäuden, z. T. sogar übereinander geschachtelt oder ineinander verbaut. Mittags gehen wir zum St. Lawrence Market und freuen uns über die vielen Leckereien, die wir dort...
04 Jun

Niagara Fälle

Nach einer stressfreien Fahrt kommen wir abends in Kanada an. Als wir um die Ecke biegen und das erste Mal auf die Wasserfälle schauen, sind wir beeindruckt. Die Wassermassen, auch wenn sie reguliert sind, kann man nicht fassen. Genau genommen bestehen die Niagara Falls aus zwei Wasserfällen: die America Falls (der kleinere) und die...