31 Okt

Sonne am Weststrand

Der Regen hat über Nacht nachgelassen. Während wir beim Frühstück sitzen werden die Wolken so langsam weniger und es sieht viel versprechend aus. Gegen zehn Uhr klart der Himmel dann auf und sogar erste Sonnenstrahlen sind zu sehen. Wir fahren nach Wustrow. Das kleine Örtchen Wustrow hat eine Seebrücke und ein Wanderweg entlang der...
30 Okt

Robben in Rostock

Morgens, 10 Uhr, Yachthafen Hohe Düne in Rostock. Der Wetterbericht hatte leider recht. Die Wolken hängen tief und es regnet. Es ist diese Art von deinem Regen, der im ersten Moment nicht wirklich störend ist, der aber auf Dauer und angereichert mit ein kräftigem Wind auch sehr nass sein kann. Irgendwie passt das dann...
29 Okt

Leise rieselt … das Laub im Nationalpark Jasmund

Der Jasmund Nationalpark auf Rügen ist bekannt durch seine Kreidefelsen. Vom Parkplatz Hagen laufen wir durch einen wunderschönen Buchenwald in Richtung Küste. Überall buntes Laub, mal gelb, mal rot, dann wieder braun. Der Wind pustet hoch oben durch die Baumkronen. Es „schneit“ bunte Blätter. Da wird man wieder zum Kind und schlendert durch die...
28 Okt

Pramort – wo Kraniche auch mal Pause machen

Auf ihrem Weg in die Winterquartiere im warmen Süden legen die Kraniche Mitte Oktober gerne eine Rast an der Ostseeküste ein. Östlich von Zingst in der Nähe von Pramort gibt es ein geschütztes Gebiet, Teil des Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, in welchem sie ungestört übernachten können. Am späten Nachmittag und in der Nacht ist der...
26 Okt

Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Die Ostseeküste gilt ja bekanntlich als eine der schönsten Gegenden Deutschlands. Weite Strände, traditionsreiche Hansestädte und wundervolle Natur sind eigentlich genügend Argumente, sich diese Landschaften Mal genauer anzusehen. Bis zu diesem Jahr hat es sich für uns nie so richtig ergeben, dass wir den Nordosten Deutschlands bereisen. Aber dieses Jahr ist ja bekanntlich vieles...