Paris – wir kommen

Nach drei Jahren sind wir wieder mal in Paris. Es fühlt sich ein wenig wie „Heimkommen“ an. Gemütlich schlendern wir erst mal Richtung île de la Cité.

Paris-Ile-St-Louis
Auf der hinteren Insel entdecken wir einen kleinen Bäcker und kaufen uns – was auch sonst – ein Pain au Chocolate.
Bei 12 Grad, Nieselregen und einer Seine mit viel Wasser hat Paris seinen eigenen Charme.

paris-notre-dame-1

paris-notre-dame-und-ile-st-louis

paris-notre-dame-mit-schloessern

Klar, der Blick (und die zugehörigen Fotos) auf Notre Dame dürfen nicht fehlen.

paris-notre-dame

paris-rathaus-mit-karusell

paris-pont-des-arts

  Roadtrip: Toskana & Cinque Terre Ein gemütlicher Tag in Paris