01 Nov

Morgenspaziergang rund um Ahrenshoop

Zum Abschluss unserer Reise machen wir noch einen letzten Spaziergang rund um Ahrenshoop. Zunächst entlang der Bodden, die Landschaft noch ruhig. Die Vögel ruhen auf den Bäumen und Wiesen. Schwäne auf dem Wasser. Vereinzelt erste Jogger und Spaziergänger. Vorbei am Hafen, ein Stück durch den Ort, kommen wir zum Strand. Die Sonne spitzt vorsichtig...
31 Okt

Sonne am Weststrand

Der Regen hat über Nacht nachgelassen. Während wir beim Frühstück sitzen werden die Wolken so langsam weniger und es sieht viel versprechend aus. Gegen zehn Uhr klart der Himmel dann auf und sogar erste Sonnenstrahlen sind zu sehen. Wir fahren nach Wustrow. Das kleine Örtchen Wustrow hat eine Seebrücke und ein Wanderweg entlang der...
30 Okt

Robben in Rostock

Morgens, 10 Uhr, Yachthafen Hohe Düne in Rostock. Der Wetterbericht hatte leider recht. Die Wolken hängen tief und es regnet. Es ist diese Art von deinem Regen, der im ersten Moment nicht wirklich störend ist, der aber auf Dauer und angereichert mit ein kräftigem Wind auch sehr nass sein kann. Irgendwie passt das dann...
29 Okt

Leise rieselt … das Laub im Nationalpark Jasmund

Der Jasmund Nationalpark auf Rügen ist bekannt durch seine Kreidefelsen. Vom Parkplatz Hagen laufen wir durch einen wunderschönen Buchenwald in Richtung Küste. Überall buntes Laub, mal gelb, mal rot, dann wieder braun. Der Wind pustet hoch oben durch die Baumkronen. Es „schneit“ bunte Blätter. Da wird man wieder zum Kind und schlendert durch die...
08 Sep

Sustenpass – Die Zweite …

Morgens, 7 Uhr. Die Bauarbeiter beginnen auf der Baustelle nebenan zu hämmern.Wir schauen noch etwas verschlafen zum Fenster raus – und sehen die Bergspitzen werden schon von der Sonne angestrahlt. Über den Sustenpass fahren wir zum Steinsee. Das schöne Wetter wollen wir nochmal zum Wandern nutzen. Das Tal rund um den kleinen Gletschersee ist...
07 Sep

Gotthard Pass und Nufenen Pass

Morgens der erste Blick nach draußen spricht für ein gemütliches Frühstück. Die Wolken hängen tief, die Luft ist noch feucht. Eigentlich eine schöne Stimmung,  nur die Aussicht von den Passstraßen ist so doch sehr eingeschränkt. Die schweizer Wetterapp sagt, es wird gegen Mittag besser, die andere App mit dem Wolkenverlauf der nächsten Stunden ist...
06 Sep

Über den Sustenpass auf einen Abstecher nach Luzern

Die Wolken hängen tief. Man sieht kaum das nächste Gebäude.Wir fahren zum Sustenpass. Vielleicht haben wir Glück und weiter oben bekommen wir etwas Sonne. Kaum an der Passhöhe angekommen, sieht man schön auf den Steinsee und den dahinter liegenden Gletscher. Doch bis wir die Kamera ausgepackt haben (man will für das perfekte Bild ja...
05 Sep

Über den Furka Pass zum Grimsel Pass

Morgens in den Bergen. Ein herrliches Gefühl. Mit dem Auto fahren wir den Furka Pass hoch. Auf knapp 13 km geht es gute 900 Höhenmeter nach oben. Eine wunderschöne, kurvenreiche Passstraße. Denken sich auch zahllose Motorradfahrer und etliche tapfere Fahrradfahrer (die in der überwiegenden Mehrheit ohne elektrischen Antrieb unterwegs sind). Von dem sportlichen Fahrstil...
26 Jun

Abstecher ins Harz

Auf dem Rückweg von der Nordsee in die Heimat machen wir noch einen kurzen Zwischenstopp im Harz. Abends bummeln wir noch durch Wernigerode. Ein Örtchen mit vielen Fachwerk-Häusern und einem schönen Schloss. Am nächsten morgen sind wir früh unterwegs und machen eine Wanderung zur Leistenklippe – einem beliebten Aussichtspunkt mit Blick auf den Brocken....
23 Jun

Die nördlichste Stadt Deutschlands – Glücksburg

Zum Abschluss unserer Reise in Deutschlands Norden fahren wir nach Glücksburg. Glücksburg, die nördlichste Stadt Deutschlands.Wir kommen aber nicht wegen dem Ort, sondern vielmehr wegen des Schloss. Das Wasserschloss liegt umgeben von einem See und strahlt weiß in der Sonne. Am Ufer entdecken wir einen Schwan mit seinen Jungen. Noch ganz klein und tapsig,...