28 Jul

Boromäische Inseln – Teil 2

Der Morgen beginnt mit dem üblichen Check des Regenradars. In der Nacht hatten wir heftigste Gewitter und in unserem Apartment sind die Sicherungen gleich mehrmals heraus gesprungen. Auf dem Weg zum Auto finden wir vermutlich auch den Übeltäter: Keine 50 m oberhalb des Apartments steht am Hang ein Mobilfunkmast. Da freut sich sicherlich jeder...
26 Jul

Villen und Gärten am Lago Maggiore

Nach einem kräftigen Gewitter in der Nacht (gut, dass wir am Vortag schon den Sicherungskasten unseres Appartments ausfindig gemacht hatten. So konnten wir die Sicherung gleich wieder hinein drücken als ein Blitz zugeschlagen hatte …), klart es morgens langsam etwas auf. Der Wetterbericht ist unsicher, ob Regen oder Sonne oder beides … Nach dem...
25 Jul

Lago Maggiore – die Zweite

Vor einigen Jahren waren wir bereits am Lago Maggiore. Allerdings haben wir nur noch wenige Erinnerungen an den See und die Umgebung. Deshalb wollen wir nun nochmal schauen, ob sich diesmal bleibendere Eindrücke ergeben. Der Weg zum Lago Maggiore beginnt (wie so oft in diesem Urlaub) mit einer Passstraße: dem Bernina Pass. Ungefähr auf...